Folgen Sie uns auf Instagram und Facebookum nach neuen E.Shop & Events Ausschau zu halten
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 10% Reduktion auf Ihre 1. Bestellung
Folgen Sie uns auf Instagram und Facebookum nach neuen E.Shop & Events Ausschau zu halten
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 10% Reduktion auf Ihre 1. Bestellung

Reinigung | Palo-Santo-Holz aus Ecuador

CHF 7.00

Vorrätig

Der natürliche Weihrauch Palo santo (dt. Heiliges Holz) aus Ecuador hat die besondere Eigenschaft, mit seinem holzigen und balsamischen Duft Menschen und Orte zu harmonisieren und zu entspannen.

In der indianischen Tradition wird Palo Santo von Schamanen (Heilern) bei Räucherritualen verwendet, da es angeblich die Atmosphäre reinigt und Frieden und Harmonie bringt. Sein harziger, holziger, blumiger und fruchtiger Duft hat eine entspannende und positive Wirkung (uplifting).

Ca. 10gr. pro Packung.

 

Artikel fehlt? Kontaktieren Sie uns

Der Palo Santo ist vor allem für seine harmonisierenden, friedlichen und reinigenden Wirkungen bekannt, die von seinem harzigen, holzigen, blumigen und fruchtigen Duft herrühren. Dieser Duft ist in seinem Holz und seinen Zweigen konzentriert.

Der Palo Santo-Baum gehört zur selben botanischen Familie wie Myrrhe und Olibanum, der Familie der Burseraceae. Der Baum wächst in den trockenen Regenwäldern im Norden Perus und in Ecuador.

Außerdem soll der hohe Limonengehalt dem Palo santo insektizide, antiseptische und tonische Eigenschaften verleihen.

Wichtig:

  • laut der Marke Encens du Monde stammt dieser Weihrauch von Bäumen und Ästen, die auf den Boden gefallen sind. Unter diesen Bedingungen kommt es zu einer Reifung des Holzgeruchs, wodurch die natürliche Ressource nicht ökologisch belastet wird. YOGANEST rät Ihnen jedoch, das Palo Santo sparsam zu verwenden, als Geschenk der Erde und als das, was es ist ... ein heiliges Holz.
  • Palo santo (Heiliger Wald) ist eine spanische Bezeichnung, die auch andere Baumarten bezeichnet, darunter Bulnesia Sarmientoi, die in Nordargentinien, Paraguay und im Amazonasgebiet vorkommt und unter Naturschutz steht.

Verwendung

Die Stäbe von Palo santo sich leicht entzündenDie meisten Menschen benutzen Feuerzeuge, Feuerzeuge oder Streichhölzer.

Stecken Sie das Stäbchen in einen mit Sand oder Asche gefüllten Parfümbrenner, und zwar so tief, dass es stabil ist.

Lassen Sie die Flamme nur 30 Sekunden bis eine Minute lang wachsen und schütteln Sie dann das Stäbchen, um die Flamme zu löschen und die Glut zu aktivieren. Sie müssen es 1- bis 2-mal anzünden, d. h. 3 bis 6 Minuten brennen lassen, um einen ausreichend starken und lang anhaltenden Duft im Raum zu erhalten.

Normalerweise wird ein Palo-Santo-Stab nicht auf einmal verwendet. Ein Stäbchen kann etwa 30 Mal verwendet werden. 

Um es zu löschen, stecke den brennenden Teil einfach in den Sand!

Vorsichtsmaßnahmen bei der Verwendung
Vermeiden Sie es, den Rauch direkt einzuatmen und lüften Sie den Raum nach dem Gebrauch gut durch.

Vermeiden Sie den Kontakt mit der Haut, den Augen und der Kleidung.

Lassen Sie den Stock nicht unbeaufsichtigt brennen und vergewissern Sie sich vor dem Verlassen des Hauses, dass er ausgeschaltet ist und nicht in einem Luftzug steht.

Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nicht in Gegenwart von Kindern, Personen, die empfindlich auf Rauch oder bestimmte Inhaltsstoffe reagieren, anwenden. Im Zweifelsfall fragen Sie die behandelnden Ärzte um Rat.

Dies ist perfekt für
Yin Yoga, Restaurativer Yoga, Hatha Yoga, Flow Yoga, Yoga Nidra, Meditation, Akro Yoga, Myofasziale Selbstmassage, Cocooning zu Hause, Reinigung Ihrer persönlichen und beruflichen Räume
Warum wir dieses Produkt lieben

Wir lieben seinen natürlichen, holzigen und sanften Duft und die Ruhe, die er uns zu bringen hilft.

Zahlung, Lieferung & Rücksendungen

Für Informationen zu Zahlungsalternativen, Versand und Rücksendungen klicken Sie bitte ICI

 

Gewicht 0.15 kg
Abmessungen 13 × 10 × 2 cm
Zusammensetzung

Palo Santo Holz aus'Ecuador.
Wichtig:
- Laut der Marke Encens du Monde stammt dieser Weihrauch von Bäumen und Ästen, die auf den Boden gefallen sind. Unter diesen Bedingungen reift der Geruch des Holzes und es entsteht kein ökologischer Druck auf die natürliche Ressource. YOGANEST rät Ihnen jedoch, Palo Santo sparsam zu verwenden, als ein Geschenk der Erde und als das, was es ist... ein heiliges Holz.
- Palo santo (Heiliger Wald) ist ein spanischer Name, der auch andere Baumarten bezeichnet, darunter Bulnesia Sarmientoi, die im Norden Argentiniens, in Paraguay und im Amazonasgebiet vorkommt und geschützt ist.

Marken

Andere

Herkunft

Ecuador.
Wichtig zu wissen: Palo santo (Heiliger Wald) ist eine spanische Bezeichnung, die auch andere Baumarten bezeichnet, darunter Bulnesia Sarmientoi, die im Norden Argentiniens, in Paraguay und im Amazonasgebiet vorkommt und geschützt ist.

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Seien Sie der Erste, der "Purification | Bois de Palo santo d’Équateur" bewertet.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Seien Sie der Erste, der "Purification | Bois de Palo santo d’Équateur" bewertet.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

DE